Digitale Plattform für Radverkehrsplanung

Machen Sie Ihre Stadt zur Fahrradstadt.

Warum die Fahrradstadt eine gute Idee für alle ist

Radverkehr schützt das Klima, spart Platz, fördert die Gesundheit und hält die Luft sauber.

Um Städte und Kommunen auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Stadt zu unterstützen, entwickeln wir Werkzeuge, die Politik, Verwaltung und Bürger:innen zusammenbringen. Unsere digitalen Werkzeuge unterstützen Planer dabei, Daten auszuwerten und anschaulich darzustellen, die interne und externe Kommunikation zu optimieren und die Bedürfnisse von Bürger:innen konstruktiv einzubinden.

Die Planungskarte

Kommunikation von Verkehrsplanungen, die Ihre Bürger:innen und Mitarbeiter:innen lieben werden.

Kommunizieren Sie effizient mit Ihren Bürger:innen. Erhöhen Sie die Akzeptanz für Planungsprojekte und entlasten Sie gleichzeitig Ihre Mitarbeiter:innen.

Mit unseren Angeboten zur Kommunikation von Planungen können Sie alle Maßnahmen einheitlich und schnell erfassen, intern abstimmen und für die Öffentlichkeit zusammenhängend darstellen.

Ein Bürgermeister vor einer Stadt

„Die digitale Karte unserer Planungen bietet eine gute Möglichkeit für eine verbesserte Bürgerkommunikation.“

Siegfried Dittrich, Leiter Verkehr Bezirksamt Berlin-Mitte

Demo ansehenLeistungen

Der Meldefuchs

Präzise Meldedialoge für bedarfsgerechte Planung und bessere Akzeptanz

Kein Frust mehr bei Bürgerbeteiligung! Mit zielgerichteten Fragestellungen und nutzerfreundlicher App können Bürger:innen sehr einfach beteiligt werden.

Screenshots der Meldefuchs Anwendung

Mit dem Meldefuchs können Sie in kurzer Zeit den Bedarf Ihrer Bürger:innen abfragen oder Feedback einholen. Für Bürger:innen ist das einfach, Ihre Mitarbeiter:innen können die Eingaben durch eine Aufbereitung der Daten und die Ausgabe in einem maschinenlesbaren Format schnell bearbeiten.

Der Happy-Bike-Index

Analyse und Auswertung Ihres Straßennetzes für einen leistungsfähigen Radverkehr.

Optimieren Sie Ihre Netzplanung und steigern Sie den Radverkehrsanteil durch eine zuverlässige Berechnungsgrundlage nach den Vorgaben der Standardwerke.

Der Happy-Bike-Index analysiert Daten aus unterschiedlichen Quellen und zeigt so auf einen Blick, wo das größte Potential für die Steigerung des Fuß- und Radverkehrs liegt. Planungen können großvolumiger geplant und effizienter ausgeschrieben werden.

Demo ansehenLeistungen

Leistungen und Preise

Wir bieten passende Modelle für alle Kommunen und Städte an.

Die Planungskarte

Informieren Sie Ihre Bürger:innen übersichtlich und aktuell über den Stand Ihrer Planungen
  • Eigene Webseite mit interaktiver Planungskarte
  • Einbettung der Karte in vorhandene Stadtwebseiten / Medienseiten
  • Einrichtung Geobackend nach städtischem Detailnetz.
  • optional: Visualisierung ihrer Planungen als 3D-Renderings

Aktive Bürgerkommunikation

Ergänzen Sie die Planungskarte um Partizipationsformate für Bürgermeldungen oder Feedback
  • Alle Leistungen der Planungskarte Basic
  • Meldedialoge zur Bürger:innenbeteiligung nach Ihren thematischen Vorgaben
  • Feedackmodul zu Planungen
  • FAQ-Modul zu Planungen

Happy-Bike-Index

Wir unterstützen Sie bei der Aufbereitung Ihrer Daten und analysieren Ihr Radwegenetz auf seine Leistungsfähigkeit für den Radverkehr.
  • Datenanalyse nach dem Happy-Bike-Index
  • Ausgabe als Karte mit allen hinterlegten Daten
  • Ausgabe als Geodaten für gängige GIS-Anwendungen
  • Datenaufbereitung, Zusammenführung und Standardisierung.
    (nach Absprache)

Sie haben einen anderen Wunsch? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf